Datenschutz

Ihre persönlichen Daten werden von der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig und zu einem bestimmten Zweck angeben.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt vertraulich und zweckgebunden nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und den weiteren gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Die Kundendaten verbleiben ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens und werden nicht an Dritte übermittelt.

Ihre gespeicherten persönlichen Daten sind in allen Systemen vor Missbrauch und unberechtigten Zugriff gesichert und nur einem bestimmten, befugten Personenkreis über Benutzererkennung und Passwort zugängig. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden ständig dem technischen Fortschritt angepasst. Die Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis nach § 5 BDSG verpflichtet.

Im Rahmen unseres Internetauftritts kommen keine Cookies zum Einsatz. Wir weisen darauf hin, das der Datenversand über die Email-Versandroutinen auf unserer Internetseite unververschlüsselt erfolgt und damit für Dritte einsehbar ist.

Zu statistischen Zwecken werden Zugriffsinformationen über die Nutzung der Internetseiten von der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau gespeichert. Personenbezogene Daten werden dabei nicht erhoben.

Durch die Nutzung unserer Internetseite erklären Sie Ihre Einwilligung zu vorgenannten Verfahren. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen sowie zu Werbung, Markt- oder Meinungsforschung Widerspruch einlegen.

Wenn Sie Fragen oder Hinweise bezüglich der Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten haben, sprechen Sie uns bitte an:

Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau
Datenschutzbeauftragter
Herrn Thomas Sperling
Friedensstraße 17
02763 Zittau