Wo ein Licht war,

zieht Unbekanntes ein.

Monika Minder


Trauerhilfe

Auch in dunklen Zeiten gibt es immer jemanden, der helfen kann.

Jeder hat seinen eigenen Weg, den Verlust eines geliebten Menschen zu verarbeiten.

Eine bewusste und persönliche Abschiednahme ist dafür ein wichtiger Schritt.

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der Begleitung von Trauernden möchten wir Ihnen in dieser schweren Zeit zur Seite stehen.

Wir wissen, dass Trauer Zeit und Raum braucht, manchmal auch ein persönliches Gespräch.

Sie können diese Unterstützung auch nach einer Beisetzung in Anspruch nehmen.
Es ist uns ein Anliegen, Sie auf Ihrem Weg der Trauer ein Stück weit zu begleiten.