Anonyme UGA

Urnengemeinschaftsanlage


Die Urnengemeinschaftsanlage ist eine anonyme Gemeinschaftsanlage ohne Namensnennung. Sie wird auch die "grüne Wiese" genannt.

Sie können das Nutzungsrecht an einer Grabstelle für 20 Jahre erwerben. Die Stelle kann nicht verlängert werden.

Die Ehrung der Verstorbenen erfolgt über einen Gedenkstein.
Die Pflege führen die Mitarbeiter des Bereiches Bestattungswesen durch.